Pfarre Ulrichskirchen

Kirchenplatz 2  •  2122 Ulrichskirchen  • Tel.:  02245 2357 • E‑Mail:

pfarramt@pfarre‑grossebersdorf.at

Willkommen in der Pfarre Ulrichskirchen


Pfarrlogo
Die Pfarre Ulrichskirchen befindet sich in der gleichnamigen Ortschaft nördlich von Wien, am südlichen Rande des Weinviertels. Sie gehört zum Dekanat Wolkersdorf und zum Wiener Vikariat Nord - Unter dem Manhartsberg.

Die Pfarrkirche steht über den Resten eines Römerlagers. Ihre Gechichte reicht bis in das Jahr 1100 zurück, in welchem das Mittelschiff des Gotteshauses errichtet wurde. Die zwei Seitenschiffe stammen aus der Zeit um 1200 und der Chor steht seit 1285. Am Turm kann man Merkmale aus allen Bauepochen erkennen.

Der Pfarrhof neben der Kirche ist ein mächtiger, etwas klobiger Baukörper, der durch seine Größe das Panorama der Umgebung beherrscht und auch die einstige hohe Bedeutung der Pfarre anzeigt. Er war früher mit der Kirche zu einer einzigen befestigten Anlage verbunden, wie ein noch heute bestehender Gang aus dem Jahr 1200 zeigt, der vom Pfarrhof in die Kirche führt.

Zum Pfarrhof gehört auch ein sehr grosser, stimmungsvoller Pfarrgarten, in dem auch regelmäßig pfarrliche Veranstaltungen und Feiern stattfinden. Auch für private Feiern, wie Hochzeiten oder Taufen, wird unser Pfarrgarten gerne wegen seines gemütlichen Ambientes genutzt.

Die Pfarre Ulrichskirchen bildet mit den Pfarren Großebersdorf, Manhartsbrunn, Münichsthal, Schleinbach und Kronberg einen gemeinsamen Entwicklungsraum im Vikariat unter dem Manhartsberg.

Für die Pfarre verantwortlich sind:
Pfarrmoderator Dr. Lawrence Ogunbanwo
Kaplan Mag. Salvin Kannambilly.

In der Gemeinde Ulrichskirchen waren zum Stichtag 31.12.2020  707 gläubige Katholiken gemeldet.

Panorama Ulrichskirchen